Kundensupport

Datenschutz

Wir, die Rist IT-Solutions GmbH nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

 

Verantwortliche Stelle

Die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ist die Rist IT-Solutions GmbH, Am Wasserturm 41, 74635 Kupferzell.

 

Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter ist die Kanzlei STERR & KOLLEGEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Herr RA Byung Jin Park, Marcalistraße 36, 74653 Künzelsau, erreichbar unter 07940/9110-0 oder anwaelte@sterr.de.

 

Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine indentifizierte oder identifizierbare Person beziehen (z.B. Name, Anschrift, Email-Adresse, Telefonnummer etc.).

 

Server-Log-Files, Kontaktformular

Die Rist IT-Solutions GmbH erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für die Rist IT-Solutions GmbH nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur erfasst, wenn diese Angaben freiwillig von Ihnen über das Kontaktformular gemacht werden. Wir verwenden Ihre freiwillig angegebenen Daten nur für den Zweck, zu dem Sie uns diese gesendet haben unter Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften (DSGVO, BDSG, TMG).

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, da wir nur dadurch unsere Webseite zu Ihrer Information anbieten und auf Ihr Anliegen zurückkommen können.

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies, ein, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

 

Dauer der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange verarbeitet, wie diese benötigt werden. Im Übrigen richtet sich die Speicherdauer nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

 

Google Maps

Wir verwenden Google Maps auf unserer Webseite. Dadurch können Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite an Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden kurz: Google) übertragen, erhoben und von Google genutzt werden. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html (Nutzungsbedingungen von Google Maps)

 

Ihre Rechte

Soweit Sie von einer Datenerhebung auf unserer Webseite betroffen sind, können Sie jederzeit auf Antrag Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten. Bitte informieren Sie uns, wenn wir unrichtige Daten über Sie gespeichert haben, damit wir diese berichtigen, sperren oder löschen können. Ab dem 25.05.2018 stehen Ihnen ferner das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu.